4. Juni 2012: Kurt Schwaen und das Kindermusiktheater

Gespräch mit Dr. Ina Iske-Schwaen am 04.06.2012 im Frauentreff HellMa

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Reise durch die Musikwelt“ lädt der Frauentreff HellMa zu einem Vortrag und Gespräch „Kurt Schwaen und das Kindermusiktheater“ ein.

Gesprächspartnerin der Veranstaltung, die am Montag, dem 04.06.2012, 17.00 Uhr im Frauentreff HellMa stattfindet, ist Frau Dr. Ina Iske-Schwaen, Leiterin des Kurt-Schwaen-Archivs, das seit 1980 im Hause des Komponisten in Berlin-Mahlsdorf besteht.

Sie wird über die gemeinsame Arbeit mit dem Komponisten Kurt Schwaen am Kindermusiktheater Leipzig erzählen und dabei Wissens- und Erfahrungswertes über ihre kreative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen berichten.

Gezeigt wird der Film „Im Spiel sich erkennen“ (Dokumentarfilm über das Kindermusiktheater Leipzig von 1978/79). Das anschließende Gespräch mit der Musikpädagogin und –wissenschaftlerin Dr. Ina Schwaen soll besonders Interessenten, Betreuern und Initiatoren von Projekten des Musik- und Kindertheaters in Schulen, Kitas und Freizeiteinrichtungen in Marzahn-Hellersdorf die Möglichkeit des Austausches von Erfahrungen und Ideen bieten. Sie sind zu dem Gespräch herzlich eingeladen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Tel./Fax: 5 42 50 57
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Frau Dr. Irmgard Gilbert, Leiterin Frauentreff „HellMa“


powered by CMBasic